Förderschule Krautheim Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen
                                 Förderschule KrautheimSonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ)                       mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Projekt " Schulhausgestaltung"

Unser Flur soll schöner werden

Bereits zu Beginn des Jahres besuchte der Künstler Herr Ulrich Allgaier das SBBZ Lernen. Er stellte einige seiner Projekte vor. Danach waren die Schülerinnen und Schüler gefragt. Sie sollten Entwürfe und Ideen zu Papier bringen, wie sie sich den damals noch ganz weißen Flur vorstellen.

Aus der Vielzahl der Entwürfe traf er eine Auswahl und kombinierte verschiedene Ideen zu einem Konzept.

Am Montag, den 11.03 war es dann soweit. Herr Allgaier zeichnete mit Kreide die Entwürfe an die Wand und Decke. Die Schülerinnen und Schüler erhielten Malerkittel, Pinsel und Farbe und konnten die Flächen mit bunten Farben ausmalen.

In den folgenden drei Tagen verwandelte sich die Schule in eine kleine Baustelle. Es wurde gemalt, eine Garderobe abgeschraubt, Löcher zu gespachtelt und eine Schülergruppe sorgte jeden Tag mit leckeren Müslis und belegten Brötchen für die Verpflegung der Mannschaft.

Unter der professionellen Anleitung von Herrn Allgaier und seiner Tochter konnten die Schülerinnen und Schüler den kahlen Flur in bunten Farben erblühen lassen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Herrn Ulrich Allgaier und seiner Tochter Rosa für die Arbeit im Vorfeld, die Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern und das wunderschöne Ergebnis ganz herzlich bedanken.

Schullandheim in der "Kleinen Schweine- Schule"   in Michelbach an der Heide

"Ich war im Stall dort habe ich den Stall gemistet.

Die Maultaschensuppe war super.

Die Hin und Rückfahrt war toll."  Schüler L.

 

"Ich war in der Küche und habe Kartoffeln geschnitten.

Die Ferkel waren wunderschön und süß.

Ich habe den Stall ausgemistet.

Ich habe das Schwein "Bella" gewaschen und geputzt und sie ist manchmal weggerannt."  Schülerin S.

 

"Wir haben auf Strohsäcken geschlafen.

Es war unbequem und am Morgen wurden wir von unserer Lehrerin mit ihrer Gitarre aufgeweckt. Sie hat uns ein Lied gesungen."  Schülerin A.

 

"Es war toll wo wir die Ferkel auf dem Arm gehalten haben. Es war schön wo wir die Schweine gefüttert haben. Die Ferkel waren sehr süß." Schülerin K.

"Ich fand die Schweine süß. Wir haben zusammen gekocht. Ich habe Gemüse geschnitten. Wir sind mit dem Traktor zu einem Bombenloch gefahren. Es hat Spaß gemacht dort zu klettern. Ich bin am Seil hoch gegangen." Schüler J.

Exkursion zum Milchviehbetrieb der Familie Reuther mit Hofmolkerei in Schöntal- Marlach

Wir waren in Marlach in der Molkerei.

Wir haben  Joghurt und Milchproduckte getestet  und dann  waren wir noch im Stall und haben Kühe gestreichelt. Die Kühe haben mega lange Zungen. Dann haben wir einen Film über die Hofmolkerei geschaut. 

Wir haben Joghurt und Milch probiert.

 

 

Wir waren beim Bauer Bernd. Und wir haben Kälbchen gestreichelt, und wir haben einen Fühltest mit verschiedenem Futter gemacht. Und  wir haben gelernt  wie dei Kühe gemolken werden, haben Milch probiert und Joghurt  gegessen.

 

 

 

Als wir dann wieder nach Krautheim sind, sind fast alle die 4 Kilometer zurück gelaufen. 

 

Wir möchten uns ganz herzlich für den schönen und interessanten Vormittag bedanken.

 

 

Hier finden Sie uns

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) - Förderschwerpunkt Lernen (Förderschule) Krautheim
Wolfgangstr. 50
74238 Krautheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06294 95370 06294 95370

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SBBZ Lernen, Förderschule Krautheim